Aktuelles aus unseren Projekten

12.11.2017

Suchen Sie ein passendes Weihnachtsgeschenk und wollen damit doppelt Freude bereiten?
Ab jetzt gibt es bei Patoipa e.V. Geschenkurkunden.
Erfahren Sie alles weitere unter: Spenden


07.11.2017

Ein herzliches Dankeschön an alle Freunde des Vereins, die so fleißig für uns bei ING-DiBa abgestimmt haben!
Gemeinsam haben wir es gechafft und 1000€ für den Verein gewonnen!
Der Betrag wird gerecht auf alle 4 Projekte verteilt.


Jiggerbehandlung an der GGA

5.11.2017

Waisenkinder in Kenia sehnen sich nach einem liebevollen Zuhause; Ihre Hilfe verdoppelt sich.

In unseren Projekten Daisy School und Green Butterfly Academy warten Kinder, die Waisen sind oder unter lebensgefährlichen Bedingungen leben, auf die Unterbringung in einem sogenannten Lighthouse Home, einem Haus, in dem die Kinder in familienähnlichen Strukturen liebevoll aufwachsen können. In beiden nahe beieinander gelegenen Projekten wollen wir schnellstmöglich auf dem Schulgelände ein Zwillings-Lighthouse aufbauen. Ein Patoipa-Mitglied hat sich bereiterklärt, das Fundament für beide Häuser zu finanzieren und zudem jeden Euro, den wir dafür an Spenden einnehmen, zu verdoppeln, bis wir unsere Kinder freudig über die Türschwelle in ihr sicheres Zuhause führen können. Bitte unterstützen Sie uns. Lassen Sie aus Ihrem Euro einen Zwillingseuro und aus einem Haus zwei Häuser entstehen; helfen Sie uns bitte, in das zurzeit traurige und kalte Leben von Kindern Freude und Wärme zu bringen. Vielen Dank!

Patoipa e.V.
IBAN: DE26257500010091429134
BIC: NOLADE21CEL
Sparkasse Celle

Jetzt einfach, schnell und sicher online spenden:   

30.09.2017

Wir brauchen deine Stimme! Bei der ING-DiBa können wir 1.000 € für unseren Verein holen.

Es kommen 100% des Gewinns der Ernährungssicherung unserer ca. 300 Schüler und Waisen der 4 Projekte zugute die aufgrund der aktuellen Lebensmittelkrise leiden. Wir wollen von dem Geld unter anderem Brotöfen bauen um der Mangelernährung entgegenzuwirken.

Die Abstimmung erfolgt über sms, um eine Mehrfachwahl auszuschließen. Es wird garantiert, dass die Telefonnummern nicht zu Werbezwecken verwendet und nach Aktionsende gelöscht werden.

Vielen Dank. Jede Stimme zählt!

Zur Abstimmung

Die Aktion läuft bis zum 7. November 2017, 12 Uhr.

 

17.09.2017

An unserer Green Garden Academy fand erneut eine Anti-Jigger-Aktion unter Hinzuziehung von medizinischem Personal statt. In unserer Schule wird darauf geachtet, dass die Kinder Schuhe tragen und die Sandflöhe keine Chance erhalten, dauerhaft die Gesundheit unserer Kinder zu zerstören. Viele Kinder infizieren sich jedoch zu Hause immer aufs Neue, weil sie unter schlimmsten Bedingungen hausen. Die Entfernung der Jiggers ist eine recht schmerzhafte Prozedur. Besonders unsere deutschen Team-Mitglieder waren emotional sehr betroffen, versuchten aber unermüdlich, die Kinder zu trösten. Um allen 200 Kindern Schuhe kaufen zu können, bitten wir um Spenden.

Jeder € hilft! Hier gehts zu den Kontodetails

06.09.2017

Unsere 2. Vorsitzende ist von ihrem Besuch des Familienhauses in Ukunda und der Green Garden Academy zurück. Es waren viele eindrucksvolle Stunden mit der Familie des kenianischen Projektleiters, dem Schul-Team, einer deutschen Lehrerin, die unsere GGa-Kinder während ihres zweiwöchigen Aufenthaltes in Mathematik und Englisch unterrichtet hat, sowie dem Sänger, Song-Schreiber und evangelischen Pfarrer Johannes Matthias Roth, der unserer Green Garden Academy sein Lied "We are one" gewidmet hat. Wir haben den Song gemeinsam einstudiert und zu einem muslimischen Fest in der GGa sowie in der katholischen Kirche und am Strand gesungen. Die Kinder hatten enorm viel Spaß beim Lernen dieses und eines zweites Liedes und waren auch außerhalb des Unterrichts kaum zu bremsen. Ständig fingen sie an, einen der Songs zu trällern, uns bei den Händen zu fassen und mit uns zu tanzen. Es waren Tage voller Lebensfreude.  

Liedermacher Johannes Matthias Roth und Heidrun Seyring

Liedermacher Johannes Matthias Roth

13.06.2017

Die Schulleiterin der Daisy Schule Carolyne Ashiono erzählt aus ihrem Schuleben, der Gründung der Schule und was sie antreibt. Das Video enthält deutsche Untertitel.

Carolyne wuchs als Waise in Kenia auf; sie hatte oft nur eine, mitunter gar keine Mahlzeit am Tag. In die Schule hat sie sich meist hineingeschlichen, weil kein Geld für die Schulgebühren vorhanden war.
Wenn sie erwischt wurde, musste sie den Unterricht verlassen. Heute leitet sie ein Schule, in der viele Waisenkinder unterrichtet werden, die in einer ähnlichen Situation sind. Diese Kinder benötigen Paten, um ein selbstbestimmtes Leben führen zu können. Auch Spenden für neue Klassenräume und ein Essenprogramm werden gebraucht.

04.05.2017

Am 2. Mai 2017 hat unsere Agnes ein Video mit einem selbst komponierten und gesungenen Titel online gestellt. Es gab bereits sehr viel positives Feedback, und wir freuen uns mit ihr. Agnes erhielt von Patoipa e.V. Unterstützung für ihr Studium. Nach erfolgreichem Abschluss fand sie relativ schnell eine Anstellung. Singen ist ihr Hobby. Agnes hat sich bereits während ihres Studiums sehr aktiv für unsere Projekte eingesetzt und ist trotz der wenigen Freizeit, die sie jetzt noch hat, mit Herz und Seele für Patoipa aktiv. Anbei ein Foto von ihr (neben Joshua und Boniface) während ihres Besuchs in der GGA im Januar 2017.
 
Agnes umbi in der GGA

 

 

 

Save

Save

Save

02.04.2017

Term 1/2017 ist geschafft, die Kinder der Green Garden Academy waren sehr fleißig und können nun verdient ihre Ferien genießen. Als Abschluss gab es einen Appell auf dem Schulhof.

 

 

 

06.03.2017

Heute hatte unsere GGA unerwartet Besuch von dem deutschen Liedermacher Johannes Matthias Roth und seiner Familie. Ihm gefällt unser Schulkonzept; er und seine Tochter haben sich trotz des bevorstehenden Heimflugs viel Zeit für unsere Kids genommen und versprochen, bald wiederzukommen. Die Kinder waren begeistert, und wir alle freuen uns mit unserem Team in Kenia über dieses besondere Erlebnis. Es war wieder einer dieser herrlichen Tage ganz im Geiste von "We are One".

Liedermacher Johannes Matthias Roth

Liedermacher Johannes Matthias Roth

07.02.2017

Eine Sonderspende ermöglichte es uns, für die Green Garden Academy in Ukunda einen Schul-Van anzuschaffen. Nunmehr können auch Kinder aus dem Umland in unsere Schule integriert werden, den Lehrern wird die Anfahrt erleichtert und die Mothers of Light können ihre Waren problemlos auf die Märkte nach Ukunda oder Mombasa bringen. Unser kleiner Schulbus ist nach dem Sicherheitscheck und der Anmeldung einsatzbereit. Gestern wurde er von der Schulgemeinschaft mit großem Hallo in Empfang genommen.

Schulbus GGA
Schulbus GGA

Finde uns auf Facebook

Amazon-Partner

Wenn Sie bei Ihrem nächsten amazon-Einkauf diesen Link nutzen, erhält Patoipa eine kleine Provision, ohne dass es Sie irgendetwas kostet.

Aktion bei Betterplace