Tamara und Tamila - 5 Jahre

tamara-on-left-and-tamali.jpg

Die Zwillinge Tamara und Tamila besuchen die PP 2 unserer Vorschule. Sie leben mit einer Schwester und einem Bruder bei der Oma. Die Mutter verließ ihre Kinder noch im Säuglingsalter. Es ist im slum unsäglich schwierig, Geld zu verdienen, besonders für eine alte Frau. Nur durch kleine Wäschereidienste verdient sie ein wenig Geld für Lebensmittel. An Schulgeld, Uniformen usw. ist nicht zu denken. Die Mädels verloren ihre Patenschaft und sind darüber sehr traurig. Beide sind sehr gute Schülerinnen und sollten unbedingt weiter die Schule besuchen dürfen. Dazu brauchen sie aber einen Paten.

Wer hilft Tamara und/oder Tamila mit je einer Patenschaft von 20,00 €/Monat, damit sie weiterhin zur Schule gehen und dort auch eine Mittags-Mahlzeit erhalten können? Außerdem stünde dann auch die Tür zum Kinderzentrum offen, wo sie frühstücken und am Nachmittag gemeinsam mit anderen Kindern lernen oder spielen können.