Ian - 3 Jahre

ian.jpg

Ian lebt mit seinem Vater und 2 Brüdern im Soweto slum. Die Geschichte dieser Familie ist sehr schlimm. Die Mutter der Jungs bekam schwere Depressionen aufgrund der Hoffnungs- und Chancenlosigkeit durch ihre Armut, kein Schulgeld für die Kinder, keinen Job für die Miete, für Essen usw. zu haben. Eines Nachts verlor sie die Nerven und lief schreiend davon. Seither wurde die Frau und Mutter nie wieder gesehen. Die zwei älteren Jungs wurden Straßenkinder, um zum Überleben beizutragen. Wir wollen ihnen die Chance eines geregelten Schulbesuches geben, dazu brauchen die Jungen aber Paten.


Wer hilft Ian mit einer Patenschaft von 20,00 €/Monat, damit Ian zur Schule gehen und dort auch eine Mittagsmahlzeit erhalten kann? Außerdem kann er dann in unserem Kinderzentrum frühstücken und am Nachmittag dort gemeinsam mit anderen Kindern lernen und spielen.