Banner1

Faith - 6 Jahre (BVS)

faith-wanjiro.jpg

Faith lebt mit vier Geschwistern und der Mutter im Kayole slum. Margaret, die Mutter, ist Witwe und nicht in der Lage, ihren fünf Kindern eine gute Bildung zu finanzieren. Die älteren Mädchen waren bis vor Kurzem im Dorf und ein Jahr nicht in der Schule. Zumindest Faith sollte die Chance einer Bildung an unserer BVS erhalten; sie könnte ab 1/20 die PP 2 besuchen.
Wer hilft Faith mit einer Patenschaft von 20,00 €/Monat, damit sie die Vorschule besuchen und dort auch zwei Mahlzeiten am Tag erhalten kann?

Branton - 10 Jahre (SHS)

branton-omondi.jpg

Branton lebt mit seiner Cousine Ezal, die ebenfalls noch die Secondary school besucht, unter ärmlichen Bedingungen. Die Mutter ist schwer erkrankt und in ihr Dorf zurückgegangen, um von Verwandten gepflegt zu werden. Ezal fällt es mit 17 Jahren sehr schwer, für sich und den kleinen Cousin zu sorgen, oft ist kein Geld für Essen da. Jetzt hat der Junge noch seine Patenschaft verloren. Seine Cousine verfügt über keinerlei Einkommen und ist nicht in der Lage, für Branton das Schulgeld zu zahlen. Der Junge könnte 2020 die 3. Klasse der SHS besuchen. Wir suchen dringend einen Paten für ihn.

Wer hilft Branton mit einer Patenschaft von 25,00 €/Monat, damit er weiter zur Schule gehen kann, dort auch eine Mittagsmahlzeit sowie dreimal jährlich Schulmaterial erhält? Außerdem kann er in unserem Kinderzentrum frühstücken und am Nachmittag dort gemeinsam mit anderen Kindern lernen.

Andrew - 13 Jahre (SHS)

andrew.jpg

Andrew wird 2020 die 7. Klasse der Super Height School besuchen. Er lebt mit seiner Mutter, dem Bruder Kelvin und der Schwester Esther im Soweto slum/Kayole . Die kleine Familie ist erst voriges Jahr nach Nairobi gezogen in der Hoffnung, dass die Mutter dort Arbeit findet, was, wie so oft wegen mangelnder Bildung ein Trugschluss war. Nun hoft sie, dass die Kinder eine gute Schulbildung erhalten. Zum Glück erhielten die beiden Jungs schnell Patenschaften und konnten an der SHS angemeldet werden. Leider verlor Andrew die Patenschaft wieder. Da wir im slum Schulgeld bezahlen müssen, damit die Kinder gute Schulen besuchen können, ist der weitere Schulbesuch Andrews in Gefahr.
Wer hilft Andrew mit einer Patenschaft von 25,00 €/Monat, damit er weiterhin zur Schule gehen kann und dort auch eine Mittags-Mahlzeit sowie dreimal jährlich Schulmaterial und Nachmittagsunterricht erhält? Außerdem kann er dann in unserem Kinderzentrum frühstücken und an allen Events teilnehmen.

Farleone - 10 Jahre (SHS)

farleone-ayuma.jpg

Farleone lebt mit ihren Zwillingsbrüdern und der Mutter nahe unserer BVS. Violet, die Mutter, hat keine Arbeit, da sie ungelernt ist. Sie fragte bei Joshua an, ob wir ihr helfen könnten, damit ihre Kinder die Chance auf eine gute Schulbildung erhalten. Farleone könnte, wenn sie den Test besteht, ab Januar die SHS besuchen. Eine Patenschaft ist ihr größter Wunsch.
Wer hilft Farleone mit einer Patenschaft von 25,00 €/Monat, damit sie weiterhin zur Schule gehen, dort eine Mittagsmahlzeit sowie dreimal jährlich Schulmaterial erhalten kann? Außerdem darf sie dann in unserem Kinderzentrum frühstücken und am Nachmittag dort gemeinsam mit anderen lernen.

Brigit - 7 Jahre (SHS)

brigit-mosomi.jpg

Brigit lebt mit der Mutter und dem Bruder seit Kurzem im Kayole slum. Mit der Hoffnung, dort Geld zu verdienen, verließ die Mutter ihre Heimat. Für ungelernte Erwachsene gibt es leider nicht viele Beschäftigungsmöglichkeiten, meist bleibt nur das Wäschewaschen. Für eine gute Schulbildung der Kinder reicht der geringe Verdienst nicht aus. Deswegen trat Emily an Joshua mit der Bitte heran, ihrer Tochter den weiteren Schulbesuch zu ermöglichen. Brigit war schon einige Monate nicht in der Schule. Mit einem Paten/einer Patin könnte sie die SHS Schule besuchen.
Wer hilft Brigit mit einer Patenschaft von 25,00 €/Monat, damit sie weiterhin zur Schule gehen, dort eine Mittagsmahlzeit sowie dreimal jährlich Schulmaterial erhalten kann? Außerdem darf sie dann in unserem Kinderzentrum frühstücken und am Nachmittag dort gemeinsam mit anderen lernen.