Wer kann Sponsor werden?
Jede volljährige Person kann eine Patenschaft übernehmen.

Sind die Beiträge steuerlich absetzbar?
Ja. Spendenquittungen werden zu Beginn des Folgejahres ausgestellt.

Wie viel von dem Geld wird für Verwaltungsaufwand behalten?
100 % der Patenspenden kommen den unterstützten Menschen vor Ort zugute.

Wann werden Patenschaftsbeiträge fällig?
Die Patenschaftsbeiträge sind am 1. des Monats fällig und sind per Dauerauftrag auf das Vereinskonto zu zahlen.

Gehe ich durch die Patenschaft rechtliche Verpflichtungen ein?
Nein.

Wie lange läuft eine Patenschaft? Gibt es eine Kündigungsfrist?
Es kann ohne Angabe von Gründen jeweils zum Monatsende gekündigt werden.

Wann endet eine Patenschaft, und welche Kündigungsmöglichkeiten gibt es?
Eine Patenschaft kann vom Sponsor jederzeit schriftlich gekündigt werden. Die Patenschaft wird von uns gekündigt, wenn ein Pate den zweiten ausstehenden Patenbeitrag trotz Erinnerung nicht gezahlt hat. Außerdem kann die Patenschaft durch uns beendet werden, wenn der Pate das Ansehen der Schule, des PATOIPA e. V. oder der Schulleitung schädigt. Die Patenschaft endet automatisch am Ende der Schulzeit, bei Umzug oder wenn das Kind die Schule aus anderen Gründen verlassen muss. Wir informieren den Sponsor rechtzeitig.

Wie erfolgt die Auswahl der Patenkinder?
Auf der Homepage werden regelmäßig Kinder vorgestellt. Es ist aber auch möglich, uns die Auswahl des Patenkindes zu überlassen. Alle Kinder haben nur einen Paten. Es gibt keine doppelte Vermittlung, es sei denn, Paten äußern ausdrücklich den Wunsch, sich eine Patenschaft zu teilen.

Welche Unterlagen erhalte ich von meinem Patenkind?
Bei Übernahme einer Patenschaft wird eine Patenmappe mit ausführlichen Informationen geschickt.

Wie ist der allgemeine Kontakt zu meinem Patenkind? Wird ihm mitgeteilt, dass ich ihm/ihr helfe?
Bei Patenschaftsübernahme werden die Erziehungsberechtigten umgehend informiert.

Bekomme ich Bescheid, wie es dem Kind geht? Gibt es Bilder?
Es gibt dreimal im Jahr Post vom Patenkind sowie Zeugnisse. Zudem gibt es Fotos vom Kind, wenn Post oder eine Sonderbestellung überreicht wird.

Kann ich mein Patenkind besuchen? Kann ich ihm Briefe schreiben?
Es wird von uns sehr begrüßt, wenn Paten Kontakt zum Kind aufnehmen und den Weg des Kindes langfristig begleiten. Einige unserer Projekte sind in eher abgelegenen Gebieten, andere liegen in touristischen Hochburgen. In Ukunda gibt es für langjährige Sponsoren die Möglichkeit einer günstigen und sicheren Unterkunft bei unserem Projektpartner.

Wofür wird der Patenschaftsbeitrag verwendet?
Von dem monatlichen Beitrag erhält das Patenkind eine intensive Betreuung und Mahlzeiten. Von dem Patenschaftsbeitrag werden unter Hinzuziehung von neutralen Spenden auch die Gehälter des Personals (Lehrer, Hilfskräfte, Waisenhausmitarbeiter) sowie die meisten Unterrichtsmaterialien, Bau- und Instandhaltungskosten gezahlt. Die Schulleitung und unsere Teams vor Ort erbringen Nachweise über die Verwendung der Mittel. Eine Auszahlung von Bargeld an die Familie des Kindes erfolgt nicht.

Erhalte ich die Informationen per Post?
Aus Kostengründen verschicken wir die Post nur elektronisch. Die Originalpost des Kindes kann auf Wunsch einmal im Jahr nach Zahlung einer Gebühr von 3 € zugesandt werden.

Wie sicher sind meine Daten?
Sie müssen vor Übernahme der Patenschaft eine Datenschutzerklärung unterschreiben. Ihre Daten sind bei uns absolut sicher.

Welche Kontaktmöglichkeiten gibt es?
Gerne können Sie ihrem Patenkind Briefe in Englisch schreiben oder Fotos u. Ä. schicken. Falls Sie Hilfe beim Übersetzen benötigen, findet sich sicherlich im Forum jemand, der Ihnen behilflich ist.

Wenn Sie eine Reise nach Kenia planen und ihr Patenkind besuchen möchten, können Sie uns gern kontaktieren. Wir nennen Ihnen dann einen zuverlässigen Ansprechpartner vor Ort.