Banner1

Secondary

Die Garission Secondary School ist eine weiterbildende Schule mit dem Abitur als Abschluss. Die Kosten sind mit 240 € Jahresgebühr erschwinglich. Hinzu kommen Kosten in Höhe von ca 115 € für die Startausstattung bei Beginn von Form 1 (für Anmeldung, einen verschließbaren Schrank, Schulkleidung ohne Schuhe sowie Lehrbücher für die fünf Hauptfächer, die seit 2020 Pflicht sind) .

Die Zahlung erfolgt 3 x jährlich à 100 €, jeweils zu Beginn eines Terms.

Die Abgänger der 8. Klasse können, wenn der Pate es wünscht, an dieser Schule vier Jahre lang lernen.

Wir hoffen, dass viele Paten ihren Kindern den weiterführenden Schulbesuch ermöglichen.

 

Garrison1

Ann - 16 Jahre

01ann-nyokabi-dob-5-5-2005kcpe-marks-272.jpeg

Ann kam mit 4 Geschwistern und der Mutter voriges Jahr in den Kayole slum. Margaret, die Mutter, ist Witwe, hatte damals keine Arbeit und und war total verzweifelt, da sie nicht in der Lage war, ihre fünf Kinder zu ernähren sowie ihnen eine gute Bildung zu finanzieren. Wir halfen ihr mit einem Halbtagsjob in unserem Kinderhaus.

Ann, ihre Älteste, hat jetzt die Grundschule beendet mit einem Prüfungsergebnis von 277/500 Punkten. Aufgrund der schwierigen Familienverhältnisse ist dieses Ergebnis gut, deshalb sollte Ann die Chance des Besuches einer Secondary School bekommen, mit einem besseren Schulabschluss steigen auch die Chancen der Jungendlichen auf einen Job, zumal Ann als Älteste ihrer Familie helfen möchte.

Wer hilft Ann, dass sich ihr Traum erfüllt ? Das neue Schuljahr beginnt Ende Juli, nur mit einem Paten bekäme das Mädel die Möglichkeit, ihre Schulbildung fortzusetzen.