Patenschaften für Afrika - Patoipa e.V. info@patoipa.de

Banner2

Titus - knapp 12 Jahre

  • Text-news-patoipa-patenschaft:

    Titus könnte ab Januar 2023 die 7. Klasse unserer Junior Secondary School (JSS) besuchen. Er lebt mit einem Bruder bei den Eltern. Der Vater ist krank und kann nicht arbeiten, alles liegt auf den Schultern der Mutter. Sie möchte für ihre Kinder eine gute Zukunft. Der Bruder hat dieses Jahr die 8. Klasse beendet und konnte keine weitergehende Schule besuchen, weil ihm ein Pate fehlt. Die Mutter wünscht sich so sehr, dass Titus nicht dasselbe Schicksal ereilt und er die JSS besuchen kann.

    Das Lieblingsfach von Titus ist Hauswirtschaft, weil er dort lernen kann, wie man kocht, Kleidung wäscht und einen Haushalt führt. Er möchte später eine Familie haben und seiner Frau beim Haushalten helfen.

    Sein Berufswunsch ist Pilot, er möchte kranken Menschen helfen, damit sie im Notfall schnell in ein Krankenhaus transportiert werden können.

    Wer hilft Titus mit einer Patenschaft von 28 €/Monat? Davon werden die Schulgebühren sowie täglich zwei Mahlzeiten abgedeckt. Am Nachmittag wird im EFI-Center ohne zusätzliche Kosten Judo-Training angeboten, damit die Kinder Selbstvertrauen erhalten und lernen, sich zu verteidigen.

    Bitte sehen Sie sich auch das Kurzvideo an, in dem sich Titus persönlich vorstellt: www.youtube.com/watch?v=1u_1_rRL5dQ&feature=youtu.be